Freitag, 9. Mai 2014

Ukraine lässt Zahlungsfrist für russisches Gas verstreichen

- Schulden auf $3,5 Mrd. gewachsen

Thema: Ukraine

MOSKAU, 07. Mai (RIA Novosti).
Die Ukraine hat das im April bezogene russische Gas nach Angaben des Monopolisten Gazprom nicht bezahlt. Somit seien die Schulden des ukrainischen Versorgers Naftogaz gegenüber Gazprom auf 3,508 Milliarden US-Dollar gewachsen, teilte Gazprom-Sprecher Sergej Kuprijanow am Mittwoch mit.

Ukraine lässt Zahlungsfrist für russisches Gas verstreichen
© RIA Novosti. Igor Zarembo
Die Ukraine hat am 7. eines Monats für das im vorangegangenen Monat bezogene Gas zu zahlen. Zuvor hatte Russlands Energieminister Alexander Nowak mitgeteilt, dass Gazprom am 16. Mai eine Rechnung für das Juni-Gas ausstellt, sollte der Betrag für das im April bezogene Gas nicht überwiesen werden. „Die Rechnung ist bis zum 31. Mai zu begleichen. Die Ukraine wird dann Gas in der Menge erhalten, die bis zum 31. März bezahlt worden ist“, hatte der Minister gesagt.
RIA Novosti


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen