Samstag, 3. Mai 2014

SüdUkraine - Massenmord in Odessa: Rechter Sektor verwüstet Millionenstadt - 43 Tote, 200 Verletzte

Thema: Ukraine

Schaut euch das an, werte EU-Politiker. Das sind die Nazi-Horden, die ihr mit unserem Steuergeld unterstützt. Sage hinterher keiner, er habe das nicht gewusst.

2 Mai 2014. SüdUkraine - Odessa.
Rechter Sektor und andere radikalen ukrainischen Nationalistengruppierungen verwandeln die Millionenstadt in ein Schlachtfeld, mit Schlagstöcken, Molotow-Cocktails und Feuerwerkskörpern jagen sie die prorussischen Demonstranten durch die ganze Stadt, Polizei hilflos, mindestens 43 Tote und 200 Verletzte, davon mindestens 31 Tote im Gewerkschaftsgebäude, das der Rechter Sektor mit Molotow-Cocktails in Brand gesteckt hat. MASSENMORD in Odessa.


ARD: Massaker von Odessa irgendwie ausgebrochen...
[...]
"Der Abschaum stand vor dem brennenden Gebäude und amüsierte sich über die Menschen die in den Tod springen: "Da macht sich wieder ein Vogel zu Flug fertig." Noch einmal: Jeder konnte das gestern live verfolgen. Das Entsetzen im Internet über die Faschisten ist übergroß. Bei den Grünen herrscht Funkstille."[...]
Lesen Sie bitte diesen Beitrag hier: Hinter der Fichte


Kommentare zum Video

Le Na
Ist schon mehr als fragwürdig, dass die gleichen Menschen, die in Deutschland von den Medien und der Politik als gewaltverherrlichenden Unmenschen, Nazis, usw., in der Ukraine als "FRIEDLICHE Demonstranten" bezeichnet werden.

Helmut Korablin
Der Traum ein friedvolles Europa zu schaffen wie es unsere Väter es sich gewünscht haben ist ohne Russland nicht möglich. Statt dessen unterstützt der Westen den rechten Sektor in der Ukraine. Bin gegen jede weitere Osterweiterung. Sei es durch die Europäische Union oder der NATO. 

Jason Miller
Die Menschen des rechten Sektor sind einfach Monster und Mörder.
Und der Westen Untersützt sie sogar, einfach traurig.
Da sieht man das die Westlichen Herrscher kein Gewissen haben.
Sie haben das Blut der Ukrainer an ihren Händen.


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen